Touristische Attraktionen in der Slowakei
Aussuchen
  • Unteres Waag-Gebiet
     
  • Kleine Karpaten
     
  • Smolenitz
     
  • Burgen und Schlösser...
     
arrow

Smolenitz (Smolenice), burgen und Schlösser

Unterkünfte Smolenitz (Smolenice)
Karte anzeigen
Burgen und Schlösser Smolenitz Karte

Liste der Tourist Sehenswürdigkeiten Smolenitz (Smolenice)

Schloss Smolenice Smolenice (Smolenitz)

Schloss Smolenice

Smolenice (Smolenitz) (Bereich: Kleine Karpaten, Region: Unteres Waag-Gebiet)

Das Schloss Smolenice / Smolenitz (Smolenický zámok) ist eine Burg am Osthang der Kleinen Karpaten, nahe der Stadt Smolenice in der Slowakei. Die Burg wurde in der Hälfte des 15. Jahrhunderts erbaut, aber während des Rakoci-Aufstands und der Napoleonischen Kriege zerstört. 1777 erbte der Graf Jan Palffy von Pezinok die ganze Smolenice, bewohnte die Burg aber wegen des schlechten Zustands und Geldmangels für den Wiederaufbau nicht. Das Schloss wurde erst im 20. Jahrhundert im Auftrag des Grafen Jozef Palffy wieder aufgebaut. Das Hauptgebäude besteht aus zwei Flügeln und einem Turm und besteht...



Finden Burgen und Schlösser in der Umgebung von Smolenice (Smolenitz):

Entfernung: 12.12kmSchloss Dolná Krupá Dolná Krupá (Unterkrupa)

Schloss Dolná Krupá

Dolná Krupá (Unterkrupa) (Bereich: Donauniederung, Region: Unteres Waag-Gebiet, Bezirk: Trnava)

Entfernung: 16.41kmBurg BLASENSTEIN Plavecký Štvrtok (Blasenstein-Zankendorf)

Burg BLASENSTEIN

Plavecký Štvrtok (Blasenstein-Zankendorf) (Region: Zahorie, Bezirk: Malacky)

Entfernung: 19.84kmBurg Červený Kameň (Bibersburg) Častá (Schattmannsdorf)

Burg Červený Kameň (Bibersburg)

Častá (Schattmannsdorf) (Bereich: Kleine Karpaten, Region: Pressburg und Umgebung , Bezirk: Pezinok)

Die mächtige erhaltene Burg ist auf dem Kieselfelsen im Dorf Častá gelegen, etwa 30 km von Bratislava in der Richtung Pezinok entfernt. Die ursprünglich königliche Burg aus der Mitte des 13. Jahrhunderts war ein Bestandteil der Grenzbefestigung von der westlichen Grenze Ungarns. Am Anfang des 16. Jahrhunderts kam sie in Besitz der Familie Thurzo und seit 1535 war sie im Besitz der Familie Fugger, die zu den reichsten europäischen Magnaten und Finanziern...

Entfernung: 22.00kmSshloss BUDMERICE Budmerice (Pudmeritz)

Sshloss BUDMERICE

Budmerice (Pudmeritz) (Bereich: Kleine Karpaten, Region: Pressburg und Umgebung , Bezirk: Pezinok)

Entfernung: 36.62kmSCHLOSS BÖSING Pezinok (Bösing)

SCHLOSS BÖSING

Pezinok (Bösing) (Bereich: Kučišdorfská - Tal, Region: Pressburg und Umgebung , Bezirk: Pezinok)

Entfernung: 38.31kmSCHLOSS HLOHOVEC Hlohovec (Freistad)

SCHLOSS HLOHOVEC

Hlohovec (Freistad) (Bereich: Inowetz, Region: Unteres Waag-Gebiet, Bezirk: Hlohovec)

Entfernung: 44.70kmSchloss Velký Biel Veľký Biel (Ungarisch-Biel)

Schloss Velký Biel

Veľký Biel (Ungarisch-Biel) (Region: Pressburg und Umgebung , Bezirk: Senec)

Entfernung: 45.86kmKastell Moravany nad Váhom Moravany nad Váhom

Kastell Moravany nad Váhom

Moravany nad Váhom (Bereich: Inowetz, Region: Unteres Waag-Gebiet, Bezirk: Piešťany)

Entfernung: 47.01kmBURG ČACHTICE Čachtice (Schächtitz)

BURG ČACHTICE

Čachtice (Schächtitz) (Bereich: Kleine Karpaten, Region: Mittlere Povazie, Bezirk: Nové Mesto nad Váhom)

Der Berghügel von Čachtice wurde schon in der prähistorischen Zeit bewohnt. Darüber zeugen Fundnisse von verschiedenen Artefakten, die direkt in den Burghöfen oder in der Nähe der Festigung ausgegraben wurden. Die Burg ragt auf dem Dolomitenberg über dem Dorf Višňové. Die erste schriftliche Erwähnung über die Burg stammt aus dem Jahre 1276, als sie zu den königlichen Grenzfestungen gehörte. Kurze Zeit besaß sie auch Matúš Čák Trenčiansky....

Entfernung: 61.04kmCSÁKY KLOSTER Bratislava (Pressburg)

CSÁKY KLOSTER

Bratislava (Pressburg) (Bereich: Kleine Karpaten, Region: Pressburg und Umgebung , Bezirk: Bratislava)

Entfernung: 63.84kmBURG BECKOV Beckov (Beckow)

BURG BECKOV

Beckov (Beckow) (Bereich: Weiße Karpaten, Region: Mittlere Povazie, Bezirk: Nové Mesto nad Váhom)

Die Burg Beckov wurde im 12. Jh. als ein Bestandteil der Grenzbefestigung Ungarns aufgebaut. Die größte Aufschwung erreichte sie in den 14. und 15. Jh., später wurde sie nach und nach baufällig. In den 70 Jahren des 20. Jhs. wurde eine historisch-archeologische Forschung durchgeführt. Im Jahre 1996 wurden die Burgruinen nach der Rekonstruktion befestigt und der Öffentlichkeit zugänglich. Geöffnet: May-Oktober, Dienstag-Sonntag, 9.00-18.00 Uhr

Entfernung: 64.68kmBRATISLAVAER BURG Bratislava (Pressburg)

BRATISLAVAER BURG

Bratislava (Pressburg) (Bereich: Kleine Karpaten, Region: Pressburg und Umgebung , Bezirk: Bratislava)

Auf dem Felsenausläufer der Kleinen Karpaten, 85 m über dem Fluss Donau erhebt sich eine mächtige Burg, die stark das Panorama der Hauptstadt der Slowakei gestaltet. Die Burggeschichte reich bis zur Zeit der Kelten und Römer. Der Burgberg war eine bedeutende Stelle vor allem deshalb, weil er sich auf der Kreuzung von bedeutenden Handelswegen befand, von einer Seite war er von einem mächtigen Fluss geschützt, von der anderen von dichten Wäldern der Kleinen...