Kurorte in der Slowakei

Kurorte für Berufskrankheiten, Bad Rajetz (Rajecké Teplice)

Unterkünfte Bad Rajetz (Rajecké Teplice)
Karte anzeigen
Kurorte Bad Rajetz Karte

List der Kurbäder Bad Rajetz (Rajecké Teplice)

Heilbad APHRODITE Rajetz Rajecké Teplice (Bad Rajetz)

Heilbad APHRODITE Rajetz

Rajecké Teplice (Bad Rajetz) (Bereich: Rajecká dolina, Region: Oberes Waag-Gebiet, Bezirk: Žilina)

Aphrodite Spa in der Stadt Rajecké Teplice (Bad Rajetz) liegt im Nordwesten der Slowakei in der Region Severné Považie (Region des Nördlichen Waag-Gebiets) am westlichen Rande von Kleiner Fatra. Das Heilbad ist der ideale Ort, um heilende und entspannende Wellness-Aufenthalte zu verbringen. Thermalquellen in Rajecké Teplice werden bei der Behandlung von Muskel-Skelett-Erkrankungen, neurologischer Erkrankungen und Berufskrankheiten eingesetzt. Kurhaus Aphrodite als Hotel...

BerufskrankheitenNervenerkrankungen (Neuropathie, Ischias, Parkinson)Atemwegserkrankungen (Lungen, Bronchien)Krankheiten / Störungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Wirbelsäule)Frauenkrankheiten

Einrichtungstyp : Kurorte


Finden Kurorte in der Umgebung von Rajecké Teplice (Bad Rajetz):

Entfernung: 31.12kmKurort NIMNICA Nimnica

Kurort NIMNICA

**
Nimnica (Bereich: Javorník-Gebirge, Region: Oberes Waag-Gebiet, Bezirk: Púchov)

Kurort Nimnica liegt in der Region des Nördlichen Waag-Gebiets (Horné Považie) in malerischer Umgebung am Ufer des Wasserreservoirs von Nosice. Das Heilbad ist von den Javorníky-Bergen umgeben, die den Besuchern die Möglichkeit bieten, in der Bergnatur zu wandern und zu wandern. Von Puchov ist der Kurort 5 km entfernt und das Zentrum von Považská Bystrica (Waagbistritz) ist etwa 12 km vom Bad. Bäder wurden nach der Entdeckung von kohlenstoffhaltigem...

TIPP
Entfernung: 44.34kmKurbad Turčianske Teplice Turčianske Teplice

Kurbad Turčianske Teplice

***
Turčianske Teplice (Bereich: Große Fatra , Region: Turz, Bezirk: Turčianske Teplice)

Das Heilbad Turčianske Teplice (Bad Stuben) befindet sich in der Mittelslowakei am südwestlichen Ausläufer der Grossen Fatra im südlichen Teil der Region Turiec (Turz). Der Kurort ist die einzigen slowakischen Bäder zur Behandlung von Nieren- und Harnwegserkrankungen. Weitere Indikationen für Behandlung im Kurort sind Erkrankungen des Bewegungsapparates, des Verdauungsapparates, Berufskrankheiten, Nervenerkrankungen, gynäkologische und onkologische...

Entfernung: 54.92kmKurort Bojnice Bojnice (Weinitz)

Kurort Bojnice

Bojnice (Weinitz) (Bereich: Rajetzer Berge, Region: Ober-Neutra-Gebiet, Bezirk: Prievidza)

Der Kurort ist in der schönen Stadt Bojnice mit historischem Ambiente gelegen, die eine der wichtigsten touristischen Zentren der Region Ober Nitra ist. Das Heilbad befindet sich in der Mittelslowakei, am östlichen Rand der Rajetzer Berge. Ein romantische Kurpark mit angenehmer Atmosphäre bildet die ruhige Umgebung des Kurortbereichs. Die Basis der Heilbehandlungen ist Thermalwasser - Acratotherm, das den Stoffwechsel und die Immunantwort im menschlichen...

Entfernung: 60.68kmHotel FLORA Trentschin-Teplitz Trenčianske Teplice (Trentschin-Teplitz)

Hotel FLORA Trentschin-Teplitz

***+
Trenčianske Teplice (Trentschin-Teplitz) (Bereich: Rajetzer Berge, Region: Mittlere Povazie, Bezirk: Trenčín)

Das Wellness Hotel Flóra mit einer attraktiven Lage befindet sich im Zentrum der Kurstadt Trencianske Teplice (Trentschin-Teplitz). Der Stolz des Hotels ist ein modernes Wellnesscenter mit zwei Edelstahl-Pools mit Attraktionen. Das Flora Hotel bietet eine große Auswahl an Anwendungen direkt auf dem Hotelgelände. Es gibt mehr als 50 Arten von Behandlungen, einschließlich verschiedene Massagen, Magnetotherapie, Sauerstofftherapie, Gasinjektionen, Interferenzströme,...

TIPP
Entfernung: 61.09kmHeilbad Trentschin-Teplitz Trenčianske Teplice (Trentschin-Teplitz)

Heilbad Trentschin-Teplitz

***
Trenčianske Teplice (Trentschin-Teplitz) (Bereich: Rajetzer Berge, Region: Mittlere Povazie, Bezirk: Trenčín)

Trentschin-Teplitz  (Trencianske Teplice) gehört zu den ältesten und dank dem hervorragenden natürlichen Schwefel-Thermalwasser und der romantischen Lage, am meisten besuchten Kurorte in der Slowakei. Die erste Erwähnung über die heißen Quellen aus dem Jahre 1247. Im 13. bis 16. Jahrhundert haben die Irtschaft  Trenčianske Teplice zusammen mit den Thermalquellen sie Herrscher der Trentschiner Burg besessen. Das Haupttätigkeit des Heilbades Trentschin-Teplitz...