Touristische Attraktionen in der Slowakei
Aussuchen
  • Oberes Waag-Gebiet
     
  • Rajecká dolina
     
  • Zimmermannshau
     
  • Burgen und Schlösser...
     
arrow

Zimmermannshau (Čičmany), burgen und Schlösser

Unterkünfte Zimmermannshau (Čičmany)
Karte anzeigen
Burgen und Schlösser Zimmermannshau Karte

Touristische Sehenswürdigkeiten Zimmermannshau (Čičmany)



Finden Burgen und Schlösser in der Nähe von Orten Čičmany (Zimmermannshau):

TIPP
Entfernung: 27.43km
Schloss Bojnice Bojnice (Weinitz)

Schloss Bojnice

Bojnice (Weinitz) (Bereich: Rajetzer Berge, Region: Ober-Neutra-Gebiet, Bezirk: Prievidza)

Das Schloss von Bojnice gehört zu den schönsten und meist besuchten Schlössern in Mitteleuropa, Besucher aus der ganzen Welt suchen es aus. Das Schloss erhebt sich von dem Bergfuß des Strážov-Berglandes auf einem Travertinhügel über der Stadt Bojnice. Es ist eine von den ältesten und bedeutendsten slowakischen Burgen. Die erste schriftliche Erwähnung von der Burgexistenz stammt aus dem Jahre 1113 von der Urkunde der Zobor-Abtei. Bojnicer Schloss...

Entfernung: 34.67km
Dubnica Herrenhaus Dubnica nad Váhom (Dubnitz an der Waag)

Dubnica Herrenhaus

Dubnica nad Váhom (Dubnitz an der Waag) (Bereich: Rajetzer Berge, Region: Mittlere Povazie, Bezirk: Ilava)

Das Herrenhaus Dubnica, eines der wertvollsten historischen Gebäude in der Slowakei, ist ein Kulturdenkmal in Dubnitz an der Waag. Das vierflügelige Gebäude des Renaissanceschlosses befindet sich neben der Jakobskirche am Magina-Park von Ján Baltazár. Das Herrenhaus wurde in den 1640er Jahren gebaut. Gegenwärtig befinden sich das Stadtmuseum, die Galerie und das städtische Informationszentrum in den Räumlichkeiten des Herrenhauses Dubnica. Das Museum...

Entfernung: 35.27km
BURG LIETAVA Lietavská Svinná - Babkov

BURG LIETAVA

Lietavská Svinná - Babkov (Bereich: Súľovské vrchy, Region: Oberes Waag-Gebiet, Bezirk: Žilina)

Die Burg wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts gebaut, die erste Erwähnung über sie stammt aus dem Jahre 1318. In der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts gewann sie die Familie Thurzo, die sie bis ihren Untergang in Jahren 1698-1770 im Besitz hatten. Seitdem verfiel sie langsam. Erhalten wurden Festigungen, Mauern des Schutzturmes, Reste der Wohnpaläste und der Kapelle. Am Anfang des 18. Jahrhunderts brannte die Burg aus, sie verlor ihre Schutzfunktion...

Entfernung: 40.22km
Burg HRIČOV Dolný Hričov

Burg HRIČOV

Dolný Hričov (Bereich: Javorník-Gebirge, Region: Oberes Waag-Gebiet, Bezirk: Žilina)

>Die Burgruinr ragt auf einem steilen Berg über dem Dorf Hričovské Podhradie. Ursprünglich war es eine romanische Königsburg, die an dem Waagweg schon vor dem Angriff der Tataren stand. Sie ist schon seit dem Jahre 1265 bekannt. Sie wurde auf einem steilen Felsberg an der linken Seite des Flusses Waag erbaut und gehört zu den ältesten Burgen im mittleren Waaggebiet. Die Burg von ziemlich kleinen Maßen ist in einen ungeraden Felsboden gebaut. Die erste...

Entfernung: 40.43km
KASTELL BYTČA Bytča

KASTELL BYTČA

Bytča (Bereich: Javorník-Gebirge, Region: Oberes Waag-Gebiet, Bezirk: Bytča)

Entfernung: 47.79km
Burg STREČNO Strečno

Burg STREČNO

Strečno (Bereich: Kleine Fatra, Region: Oberes Waag-Gebiet, Bezirk: Žilina)

Die romantische Burgruine Strečno dominiert über der Flussschleife von Waag als ein Symbol der feudalen Macht im mittleren Waaggebiet. Auch wenn sie schon seit drei Jahrhunderten nur eine Ruine ist, ihre behaltene Architektur ist ein Beweis der Entwicklung einer mittelalterlichen Festung von der Gotik bis zum Barock. Die Burggeschichte beginnt zwar erst in der Hälfte des 14. Jahrhunderts, aber die erste Besiedlung ist viel älter – archäologische Funde...

Entfernung: 47.91km
Budatíner Schloss Žilina (Sillein)

Budatíner Schloss

Žilina (Sillein) (Bereich: Súľovské vrchy, Region: Oberes Waag-Gebiet, Bezirk: Žilina)

Das Budatíner Schloss ist ein historisches und architektonisches Denkmal der Stadt Žilina. Es wurde in der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts gebaut. In der Vergangenheit gehörte es zu den Wasserburgen, die von den Flüssen und Stauseen geschützt wurden. Sein ältester Teil ist ein romanischer Wohnturm, der auch von Matúš Čák Trenčiansky benutzt wurde. Am Anfang des 14. Jahrhunderts, während seiner Regierzeit, wurde der Turm befestigt und man erbaute...

Entfernung: 48.00km
Trentschiner Burg Trenčín (Trentschin)

Trentschiner Burg

Trenčín (Trentschin) (Bereich: Weißen Karpaten, Region: Mittlere Povazie, Bezirk: Trenčín)

Die Burg von Trentschin, die auf einem hohen Kalksteinfelsen aufgebaut ist, bildet eine Dominante der Stadt Trenčín (Trentschin) und der weiten Umgebung. Sie entstand auf einer Burgstätte, die befestigt und von Burgobjekten erweitert werden musste, weil schon im 11. Jahrhundert war sie eine königliche Wachburg. Die günstige Lage dieser Lokalität in der Nähe von den Karpaten-Pässen und den Waag-Furten schätzten sich schon die Römer, was die bekannte...

Entfernung: 53.77km
Kastell in Turcianska Stiavnicka Sučany

Kastell in Turcianska Stiavnicka

Sučany (Bereich: Kleine Fatra, Region: Turz, Bezirk: Martin)

Entfernung: 53.88km
Landschloss Krasnany Varín

Landschloss Krasnany

Varín (Bereich: Kleine Fatra, Region: Oberes Waag-Gebiet, Bezirk: Žilina)

Entfernung: 55.22km
Brug zu KREMNICA Kremnica (Kremnitz)

Brug zu KREMNICA

Kremnica (Kremnitz) (Bereich: Kremnitzer Berge, Region: Gran-Gebiet, Bezirk: Žiar nad Hronom)

Die Stadtburg in Kremnica ist ein Komplex von Bauten, die in den 13.- 15 Jh. aufgebaut und befestigt wurden. Die Dominante ist der Kirchenbau der hl. Katherine, die im gotischen Stil aufgebaut wurde. Zeitgenössig ist die Burg der Sitz des Museums für Münzen und Medaillen. Expositionen: Barockplastiken Die Glocken zu Kremnica Stadtverteidigung Von den archeologischen Burgforschungen Öffnungszeiten Juni bis September (Dienstag...

Entfernung: 58.26km
KASTELL RADOLA Radoľa

KASTELL RADOLA

Radoľa (Bereich: Kischützer Bergland, Region: Kischütz, Bezirk: Kysucké Nové Mesto)

Entfernung: 65.03km
BURG TOPOĽČANY Podhradie TO (Podhradie)

BURG TOPOĽČANY

Podhradie TO (Podhradie) (Bereich: Inowetz, Region: Ober-Neutra-Gebiet, Bezirk: Topoľčany)

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Viac informácií
Používaním tohto webu tiež súhlasíte so zásadami ochrany osobných údajov vyplývajúce z najnovšieho nariadenia EÚ - GDPR. Akzeptieren